EssTrend – Meal Kits

Fast Food, komplizierte Rezepte und ausgefüllte Zeitpläne machen es schwer, jeden Tag ein gutes Menu zu kochen. Sie gehen in den Supermarkt, kaufen irgendwelche Lebensmittel für ein Essen ein und haben schon zu viel im Kühlschrank zu Hause. Nach einigen Tagen sind die frischen Produkte nicht mehr gut und werden weggeworfen. Oder man benötigt die Uebermengen nicht mehr und wirft diese deshalb weg.
Die andere Möglichkeit, sich wöchentlich ein Gemüse- und Obstpaket nach Hause schicken zu lassen kennen wir auch bei uns. Allerdings haben Sie dann einige Kilogramm Produkte, welche irgendwie zu verwerten sind. Dies ist nicht sehr Nachhaltig. Sie mögen es nicht, Essen zu verschwenden? Speziell in der jetzigen Zeit. Jede Woche lesen wir in den Medien über die Lebensmittelverschwendung. Was ist zu tun?
ClickHandler.ashx_2
In Australien, Japan und neu auch in den USA gibt es einen neuen Trend. Meal Kits – das sind Kartons, gefüllt mit allen Zutaten für ein Menu mit einer bestimmten Anzahl Personen. Die Box schließt alle Bestandteile ein, die Sie für eine schnelle, gesunde Mahlzeit für sich und Ihre Familie kochen müssen. Die Kartonbox wird nach Hause geliefert. Enthalten ist ebenfalls ein Rezept mit Angaben für die Zubereitung. Oder dieses ist auf der Rückseite der Essbox aufgedruckt. Sie können jetzt ein Menü kochen, ohne dass zu viel Menge vorhanden ist. Müssen sich keine Gedanken über die Zubereitung machen. Und wenn alles gekocht ist, ist die Box leer.
Sie erhalten Mahlzeiten in Bio Qualität, vegetarische Menüs, Asiatische und Fischgerichte genauso wie Gluten freie Mahlzeiten oder Torten Zutaten für das Desserts. Das alles kostet nur ein paar Dollars. Wenn Sie schon einige der Zutaten zu Hause haben, können Sie auswählen und die individuellen Produkte bestellen, die Sie brauchen.

Es gibt momentan viele Start-up Unternehmen in den USA. Diejenigen, welche die Logistikkosten für die Heimlieferung im Griff haben sind erfolgreich. Andere wiederum verschwinden nach einigen Monaten von der “Kochfläche”. Aber es werden in den verschiedenen US-Regionen immer mehr lokale Firmen, welche diesen Service anbieten. Die Lebensmittelindustrie in Amerika bietet jetzt auch Meal Kits an. Der Trend beginnt zu rollen!ClickHandler.ashx
In Europa finden wir diese Art der Mahlzeiten Zubereitung noch nicht in dieser Form. Wohl gibt es Meal Kits fürs Camping oder als Notvorrat. Das hat aber nichts mit dem kommenden Trend zu tun. Es wird deshalb nicht mehr lange dauern, bis wir diese Möglichkeiten auch bei uns nutzen können. Bleiben Sie dran, was Neues auf uns zukommt.

Ihr
Heiner Finkhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.