Home

Kochlupe

 

 

 

Früchte und Gemüse waschen

Wir müssen Schädlingsbekämpfungsmittel in  Früchten und Gemüse reduzieren, welche wir täglich oder häufig essen. Es wurde festgestellt, dass das für uns gut ist, die Gesundheit von Kindern schützt und die Gefahr von Krankheiten reduziert wird.

Die Gefahr von Schädlingsbekämpfungsmitteln aus dem herkömmlichen Anbau ändert sich von sehr niedrig bis sehr hoch, je nach Art der Erzeugung und  dem Land in dem es angebaut wird. Die Unterschiede können dramatisch sein. Es gibt viele Möglichkeiten, die Pestizide von Früchten und Gemüse zu entfernen als nur das Spülen  in kaltem Wasser. Trotzdem kann 3/4 von Pestiziden  durch die kalte Wasserwäsche entfernt werden.

Hier finden Sie einige natürliche Lösungen Ihre Früchte und Gemüse zu waschen:

Salzwasser

Fügen Sie 2 Teelöffel Salz in warmes Wasser und lassen Sie es abkühlen, dann die Nahrungsmittel vor dem Spülen mit kaltem Wasser einweichen. Das wird helfen, weitere Schädlingsbekämpfungsmittel zu entfernen.

Weißer Essig

Das ist eine andere einfache, aber wirksame Methode. Geben Sie einen Esslöffel weißen Essig in eine Schüssel mit warmem Wasser, weichen Sie Ihre Früchte oder Gemüse einigen Minuten ein und spülen Sie dann mit kaltem Wasser nach.

Es ist die Wirkung von essigsaurer Säure im weißen Essig, die hilft sich aufzulösen. Sie löst die Schädlingsbekämpfungsmittel Rückstände auf den Häuten der Früchte und Gemüse und eliminiert mehr als 90 % der Bakterien. In der Essiglösung werden sie auch länger frisch gehalten.

Natürlicher Reinigungsspray mit Natron (Backpulver) und Zitronensaft

Sie können einen einfachen natürlichen Reinigungsspray machen, indem Sie 1 Esslöffel Zitronensaft mit 2 Esslöffel Natron in einer Sprayflasche mit Wasser mischen. Zerstäuben Sie die Mischung auf Ihren Früchten und Gemüse und spülen Sie sie mit kaltem Wasser nach einigen Minuten. Die Kombination dieser 2 Zutaten wird Ihre Nahrungsmittel ohne irgendwelche schädlichen Effekten reinigen.

Beeren waschen (weil sie so fein und schwierig zu reinigen sind)

Finden Sie auch, dass es schwierig ist, Beeren zu waschen? Verdünnter frischer Zitronensaft kann verwendet werden, um sie zu reinigen. 2 Tassen  Wasser mit 1/2 Tasse frischem Zitronensaft in einem Sprayer auf Ihren Beeren geben. Stellen Sie sicher, dass die Beeren mit kaltem Wasser gut bedeckt sind und legen sie 10 Minuten ein. Lassen Sie sie vor dem Essen trocknen.

 

Ihr Heiner Finkhaus

 

Kostenlosen Newsletter anfordern


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ess- und Trinkgenuss

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: